Schweiz
International
Geschichte und Theorie
Debatte
Kampagnen
Home » Archive by Tags

Die Artikel getaggt mit: Brasilien

Brasilien: Brand des Nationalmuseums, Verbot von Lulas Wahlantritt

7. September 2018 – 9:55 | Kommentare deaktiviert für Brasilien: Brand des Nationalmuseums, Verbot von Lulas Wahlantritt

Marco Blechschmidt. Innerhalb weniger Tage gingen aus Brasilien zwei Nachrichten um die Welt, die zeigen, wie tief die Krise dort ist. Aufgrund der Sparpolitik brennen das größte Museum

Brasilien: Massenstreiks, die extreme Rechte und die Macht des Militärs

19. Juni 2018 – 12:33 | Kommentare deaktiviert für Brasilien: Massenstreiks, die extreme Rechte und die Macht des Militärs

Brasilien steckt tief in der Krise, während Massenstreiks der Lkw-Fahrer das Land erschüttern. Doch die Streikbewegung ist alles andere als widerspruchsfrei und die extreme Rechte

Epochenbruch: Welche Rolle spielt die G20?

9. Juni 2018 – 14:28 | Kommentare deaktiviert für Epochenbruch: Welche Rolle spielt die G20?

Andrés Musacchio. Derzeit verändert sich die internationale Arena tiefgreifend. Die Weltordnung kriselt und beschädigt in ihrem Zerfall die alten Institutionen. Eine neue politische und

Ende des Streiks der Lkw-Fahrer, harte Kürzungen angekündigt

4. Juni 2018 – 10:03 | Kommentare deaktiviert für Ende des Streiks der Lkw-Fahrer, harte Kürzungen angekündigt

Mareen Butter, Jonatan Pfeifenberger. Nach knapp zwei Wochen beruhigt sich Situation im Land. Gerichte und Militär hatten sich eingeschaltet. Temer kündigt Kürzungen von Sozialprogrammen an.

Interview zum LKW-Streik in Brasilien

30. Mai 2018 – 15:54 | Kommentare deaktiviert für Interview zum LKW-Streik in Brasilien

Seit neun Tagen blockieren Zehntausende LKWs die Autobahnen, Stadtautobahnen und Raffinerien in ganz Brasilien, fast alle wichtigen Städte des Landes sind betroffen – eine Bewegung, die

Mercedes Brasilien will Profit aus dem „legalen Putsch“ ernten

16. Mai 2018 – 14:51 | Kommentare deaktiviert für Mercedes Brasilien will Profit aus dem „legalen Putsch“ ernten

Einmal mehr trat die Daimler-Belegschaft von São Bernardo do Campo am Montag, den 14. Mai 2018 in den Streik. Mit einer Beteiligung, die laut Gewerkschaft SMABC bei 99% der 8.000 Beschäftigten der

Der Putsch und der Untergang des Nach-Diktatur-Regimes in Brasilien

1. Mai 2018 – 8:03 | Kommentare deaktiviert für Der Putsch und der Untergang des Nach-Diktatur-Regimes in Brasilien

Der Putsch und der Bruch mit der Legalität normaler bürgerlicher Mechanismen, sowie die wachsende Macht in den Händen nicht gewählter Akteur*innen, sind grundlegende Tendenzen einer „organischen Krise“ (Gramsci).

Brasilien: Die Verhaftung Lulas

24. April 2018 – 8:51 | Kommentare deaktiviert für Brasilien: Die Verhaftung Lulas

Liga Socialista Brazil. Zurzeit herrschen angespannte Tage in Brasilien. Die politische Instabilität, welche mit dem parlamentarischen Putsch begann, verstärkte sich in den Tagen vor der Haftprüfungsanhörung

Solidarität mit Lula in Brasilien

18. April 2018 – 12:51 | Kommentare deaktiviert für Solidarität mit Lula in Brasilien

Georg Stein. Am vergangenen Wochenende haben in Brasilien in 19 Städten Demonstrationen, Veranstaltungen und Solidaritätskundgebungen für den inhaftierten Ex-Präsidenten Luiz Inacio Lula da Silva

Brasiliens Rechte urteilt sich an die Macht zurück

6. April 2018 – 12:56 | Kommentare deaktiviert für Brasiliens Rechte urteilt sich an die Macht zurück

Harald Neuber. Oberste Richter machen Weg für Inhaftierung von Ex-Präsident Lula da Silva frei und erhöhen Chancen auf einen rechtsextremen Präsidenten.

„Handelskriege sind gut“ – Zur Gefahr eines globalen Handelskrieges

5. April 2018 – 8:10 | Kommentare deaktiviert für „Handelskriege sind gut“ – Zur Gefahr eines globalen Handelskrieges

Markus Lehner. Donald Trump mag in vielem wie ein Clown wirken. Diesmal könnten die von ihm unterzeichneten Dekrete zur Verhängung von Einfuhrzöllen auf Stahl und Aluminium und für Strafzölle

50.000 demonstrieren in Rio de Janeiro nach der Ermordung von Marielle Franco

17. März 2018 – 11:14 | Kommentare deaktiviert für 50.000 demonstrieren in Rio de Janeiro nach der Ermordung von Marielle Franco

Diego Dalai. In ganz Brasilien und anderen Ländern der Region fanden große Demonstrationen nach der Ermordung der sozialistischen Stadträtin und schwarzen Menschenrechtsaktivistin Marielle Franco

Linke Politikerin Marielle Franco in Rio ermordet

15. März 2018 – 19:30 | Kommentare deaktiviert für Linke Politikerin Marielle Franco in Rio ermordet

Niklas Franzen. Der Schock sitzt tief. Am Mittwochabend wurde die prominente Menschenrechtlerin und Politikerin der linken Partei für Sozialismus und Freiheit (PSOL), Marielle Franco, in der Innenstadt

Brasilien, Lula und die Korruption

20. Februar 2018 – 16:02 | Kommentare deaktiviert für Brasilien, Lula und die Korruption

Thomas Fruth. Viele können einfach nicht loslassen. Zu Ihnen gehört Luiz Inácio Lula da Silva, allgemein nur Lula genannt. Lula ist jetzt 72 Jahre alt und war von 2003 und 2011 Präsident Brasiliens. Danach konnte …