Schweiz
International
Geschichte und Theorie
Debatte
Kampagnen
Home » Archive by Tags

Die Artikel getaggt mit: Faschismus

Starker Anstieg rechtsextremer Übergriffe. „Ein Hauch von `33“

21. September 2018 – 12:04 | Kommentare deaktiviert für Starker Anstieg rechtsextremer Übergriffe. „Ein Hauch von `33“

Marianne Arens und Ulrich Rippert. Nur wenige Wochen sind vergangen seit rechtsextreme Schläger und Neofaschisten am 26. und 27. August in Chemnitz eine Hetzjagd auf Ausländer

Deutschland: Warum der Osten?

8. September 2018 – 8:19 | Kommentare deaktiviert für Deutschland: Warum der Osten?

 Henri Ott. Im Osten Deutschlands, vor allem in Sachsen, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, häufen sich Fälle von rassistischer Gewalt. Hier hatte die AfD im letzten Wahljahr

Der kapitalistische Zauberlehrling: Die Nazis, die ich rief…

5. September 2018 – 10:13 | Kommentare deaktiviert für Der kapitalistische Zauberlehrling: Die Nazis, die ich rief…

Simon Zamora Martin. AfD und Nazi-Hools verschmelzen in der früheren Karl-Marx-Stadt. Tausende stellen sich ihnen entgegen. Doch Neoliberale und Konzerne wollen das vereinnahmen.

Die AfD, Partei der Faschisten

5. September 2018 – 9:27 | Kommentare deaktiviert für Die AfD, Partei der Faschisten

Trotz des Aufstiegs der neuen Nazis gibt es das Potenzial, die AfD zu schlagen. Doch dafür braucht es die richtigen Strukturen und die richtige Strategie, meint Nora Berneis

Nach Chemnitz: AfD führt die Nazis in die Schlacht

4. September 2018 – 9:39 | Kommentare deaktiviert für Nach Chemnitz: AfD führt die Nazis in die Schlacht

Marius Maier. Die Chemnitzer Ereignisse haben die Verbindungen der AfD zum Faschismus offengelegt. Mit der Schlagkraft der Nazis will die Partei das Land weiter nach rechts treiben.

Im Kampf gegen Neonazigewalt nur auf die eigene Kraft setzen

3. September 2018 – 8:36 | Kommentare deaktiviert für Im Kampf gegen Neonazigewalt nur auf die eigene Kraft setzen

Hans-Gerd Öfinger. In ganz Deutschland und international blicken in diesen Tagen viele arbeitende Menschen, Gewerkschafter, Jugendliche, Antifaschisten und linke Aktivisten nach Sachsen und

Antifaschistischer Protest in Chemnitz – ein langer Weg vor uns

3. September 2018 – 8:27 | Kommentare deaktiviert für Antifaschistischer Protest in Chemnitz – ein langer Weg vor uns

Georg Ismael. Am Samstag, dem 1. September 2018, wollten die Rechten erneut in Chemnitz aufmarschieren. Die AfD-Landesverbände Sachsen, Thüringen und Brandenburg, die „Bürgerbewegung

Rechter Mob marschiert in Chemnitz – wie kann er gestoppt werden?

29. August 2018 – 15:37 | Kommentare deaktiviert für Rechter Mob marschiert in Chemnitz – wie kann er gestoppt werden?

Svenja Spunck. Rund 5000 Rechte zogen am Montag, den 27. August, durch Chemnitz. Der von Nazis und extrem nationalistischen Gruppierungen organisierte Aufmarsch und der Mob von mehr als

Der AfD-Pegida-Polizei-Komplex

28. August 2018 – 11:43 | Kommentare deaktiviert für Der AfD-Pegida-Polizei-Komplex

Michael Hütter. Viele Staatsgläubige sind entsetzt, dass ein LKA-Mitarbeiter bei einer PEGIDA-Demo mitläuft und Journalisten beschimpft. Er ist nicht irgendein LKA-Mitarbeiter, sondern

Martin Monath: Ein außergewöhnliches Leben im Widerstand

23. August 2018 – 10:46 | Kommentare deaktiviert für Martin Monath: Ein außergewöhnliches Leben im Widerstand

Sascha Staničić. An Martin Monath hat bisher nur ein Stolperstein in Berlin erinnert. Nun hat Wladek Fakin die aufzufindenden Puzzleteile eines widerständigen Lebens

„Schwarze Flut“ rassistischer Gewalt in Italien

3. August 2018 – 13:57 | Kommentare deaktiviert für „Schwarze Flut“ rassistischer Gewalt in Italien

Gerhard Feldbauer. Seit dem Regierungsantritt der rassistischen Lega und der rechten »Fünf-Sterne-Bewegung« (M5S) wird Italien von einer »schwarzen Flut« rassistischer Gewalt überzogen. So

Der Gipfel der Barbarei gegen Flüchtlinge und Roma

3. August 2018 – 9:59 | Kommentare deaktiviert für Der Gipfel der Barbarei gegen Flüchtlinge und Roma

Manfred Ecker. Jahrzehntelang haben die europäischen Regierungen Politik gegen Flüchtlinge gemacht. Jetzt erleben wir, wie rechtsextreme bis faschistische Parteien auf dem Kamm dieser rassistischen

Der politische Widerspruch der Kritischen Theorie Adornos

25. Juli 2018 – 10:46 | Kommentare deaktiviert für Der politische Widerspruch der Kritischen Theorie Adornos

Hans-Jürgen Krahl. Adornos intellektuelle Biographie ist bis in ihre ästhetischen Abstraktionen hinein von der Erfahrung des Faschismus gezeichnet. Die Reflexionsweise dieser Erfahrung, die

Das NSU-Urteil

13. Juli 2018 – 14:43 | Kommentare deaktiviert für Das NSU-Urteil

Begleitet von massiver Kritik ist am gestrigen Mittwoch der Prozess um die Mordserie der Terrororganisation Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) in den Jahren von 2000 bis 2007 zu Ende gegangen.