Schweiz
International
Geschichte und Theorie
Debatte
Kampagnen
Home » Archive by Tags

Die Artikel getaggt mit: Flüchtlinge

Der kapitalistische Zauberlehrling: Die Nazis, die ich rief…

5. September 2018 – 10:13 | Kommentare deaktiviert für Der kapitalistische Zauberlehrling: Die Nazis, die ich rief…

Simon Zamora Martin. AfD und Nazi-Hools verschmelzen in der früheren Karl-Marx-Stadt. Tausende stellen sich ihnen entgegen. Doch Neoliberale und Konzerne wollen das vereinnahmen.

Die AfD, Partei der Faschisten

5. September 2018 – 9:27 | Kommentare deaktiviert für Die AfD, Partei der Faschisten

Trotz des Aufstiegs der neuen Nazis gibt es das Potenzial, die AfD zu schlagen. Doch dafür braucht es die richtigen Strukturen und die richtige Strategie, meint Nora Berneis

Wie man Fluchtursachen schafft

31. August 2018 – 12:26 | Kommentare deaktiviert für Wie man Fluchtursachen schafft

Der Ausbau der EU-Flüchtlingsabwehr ist ein zentraler Schwerpunkt der gestern gestarteten Afrikareise von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Wie Regierungskreise bestätigen, wird Merkel nach

Zur linken Migrationsdebatte: Weder Chauvinismus, noch Humanismus

23. August 2018 – 10:35 | Kommentare deaktiviert für Zur linken Migrationsdebatte: Weder Chauvinismus, noch Humanismus

Alp Kayserilioğlu. Einerseits Nationalchauvinismus, andererseits liberaler Humanismus: Die linke Debatte in Deutschland spitzt sich hinsichtlich der Migrationsfrage zu.

Ein Gespräch über die Freiheit, Waffen zu verkaufen, an wen man möchte

22. August 2018 – 14:11 | Kommentare deaktiviert für Ein Gespräch über die Freiheit, Waffen zu verkaufen, an wen man möchte

Diese Woche ist in den Medien die Nachricht verbreitet worden, dass die Schweiz in Zukunft auch Kriegsmaterial an solche Staaten liefern will, die die eigene Bevölkerung in einem Bürgerkrieg

Vom unrentablen Menschen

22. August 2018 – 9:36 | Kommentare deaktiviert für Vom unrentablen Menschen

Hansgeorg Hermann. Der Neofaschismus ist in Europas Regierungen angekommen. Die Konsequenzen insbesondere für Geflüchtete und Minderheiten sind mörderisch.

Der Streik in Foggia gegen die Sklaverei im italienischen Agrarkapitalismus

10. August 2018 – 17:43 | Kommentare deaktiviert für Der Streik in Foggia gegen die Sklaverei im italienischen Agrarkapitalismus

„Im süditalienischen Foggia haben am Mittwoch hunderte ausländische Landarbeiter für bessere Arbeitsbedingungen gestreikt und sich an einer Protestkundgebung beteiligt. Die Demonstration

Erntehelfer sterben bei Unfällen. Sklaverei auf Italiens Feldern

8. August 2018 – 15:19 | Kommentare deaktiviert für Erntehelfer sterben bei Unfällen. Sklaverei auf Italiens Feldern

Anna Maldini. Man nennt sie die »neuen Sklaven«. Es sind die Wanderarbeiter, die auf den Tomaten- oder Melonenfeldern in Süditalien für einen Hungerlohn und ohne Rechte

Der Gipfel der Barbarei gegen Flüchtlinge und Roma

3. August 2018 – 9:59 | Kommentare deaktiviert für Der Gipfel der Barbarei gegen Flüchtlinge und Roma

Manfred Ecker. Jahrzehntelang haben die europäischen Regierungen Politik gegen Flüchtlinge gemacht. Jetzt erleben wir, wie rechtsextreme bis faschistische Parteien auf dem Kamm dieser rassistischen

Die schwerste Migrationskrise seit dem Zweiten Weltkrieg

25. Juli 2018 – 8:01 | Kommentare deaktiviert für Die schwerste Migrationskrise seit dem Zweiten Weltkrieg

Diego Sacchi. Die Zahl der Zwangsmigrant*innen wächst von Tag zu Tag, während die kriminelle Anti-Migrationspolitik in Europa und den USA zunimmt.

Seehofer, die Große Koalition und die MitmacherInnen

15. Juli 2018 – 12:37 | Kommentare deaktiviert für Seehofer, die Große Koalition und die MitmacherInnen

Tobi Hansen. Nun laufen also Massenabschiebungen nach Afghanistan – 69 vor zwei Wochen, 51 diese Woche. Der Innenminister feixt und freut sich, dass der Koalitionsvertrag endlich umgesetzt wird. Schließlich

Mord unter staatlicher Aufsicht: Von Solingen zum NSU

11. Juli 2018 – 15:29 | Kommentare deaktiviert für Mord unter staatlicher Aufsicht: Von Solingen zum NSU

Rolf Gössner. Fünf Jahre nach seinem Beginn wurden soeben die Plädoyers im Prozess über die schlimmste rassistische Mordserie in der Geschichte der Bundesrepublik gehalten.

Hat das große Geld die Flüchtlinge gezielt nach Deutschland gelenkt?

8. Juli 2018 – 17:54 | Kommentare deaktiviert für Hat das große Geld die Flüchtlinge gezielt nach Deutschland gelenkt?

Rüdiger Rauls. Immer mehr greift in der Linken eine Sichtweise um sich, die die Ablehnung offener Grenzen mit höheren Werten zu begründen versucht. Sahra Wagenknecht führte dafür auf dem Parteitag

CDU/CSU-Vereinbarung: Rassismus und politische Mechanik

3. Juli 2018 – 14:47 | Kommentare deaktiviert für CDU/CSU-Vereinbarung: Rassismus und politische Mechanik

Martin Suchanek. Die Union bleibt ganz, wahrscheinlich auch die Bundesregierung. Die Geflüchteten, die es zukünftig trotz EU-Grenzschutz und Lagern lebend übers Mittelmeer oder gar nach