Schweiz
International
Geschichte und Theorie
Debatte
Kampagnen
Home » Archive by Tags

Die Artikel getaggt mit: Lateinamerika

Proteste gegen Folgen der Wirtschaftspolitik in Argentinien mehren sich

21. September 2018 – 15:35 | Kommentare deaktiviert für Proteste gegen Folgen der Wirtschaftspolitik in Argentinien mehren sich

Miguel Arndt. Lehrer streiken gegen Kürzungen im Bildungsbereich und für inflationsausgleichende Gehaltserhöhung. Regierung Macri kündigt weitere Sparmaßnahmen an

Argentiniens kämpfende Werftarbeiter/innen

21. September 2018 – 15:28 | Kommentare deaktiviert für Argentiniens kämpfende Werftarbeiter/innen

Hovhannes Gevorkian. Argentinien: Inmitten neoliberaler Angriffe auf die Arbeiter*innenklasse zeigt sich auch, dass der gut organisierte Widerstand siegreich sein kann.

Brasilien: Brand des Nationalmuseums, Verbot von Lulas Wahlantritt

7. September 2018 – 9:55 | Kommentare deaktiviert für Brasilien: Brand des Nationalmuseums, Verbot von Lulas Wahlantritt

Marco Blechschmidt. Innerhalb weniger Tage gingen aus Brasilien zwei Nachrichten um die Welt, die zeigen, wie tief die Krise dort ist. Aufgrund der Sparpolitik brennen das größte Museum

Nicaragua und die Linke: Unterdrückung, Kritik, Sozialismus und Demokratie

3. September 2018 – 9:10 | Kommentare deaktiviert für Nicaragua und die Linke: Unterdrückung, Kritik, Sozialismus und Demokratie

Matthias Schindler. Seit dem 19. April 2018 ist Nicaragua der Schauplatz einer gewaltigen und gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen einer Massenbewegung, die das Ende der Herrschaft

„Nein, Venezuela war nie sozialistisch“

15. August 2018 – 8:11 | Kommentare deaktiviert für „Nein, Venezuela war nie sozialistisch“

Venezuela befindet sich in einer beispiellosen Krise: Millionen Menschen fliehen aus dem Land, weil es an Nahrungsmitteln und Medikamenten fehlt. Beweist dies das Scheitern des Sozialismus?

Argentinien: Blockierung des Rechts auf Abtreibung und starke Proteste

10. August 2018 – 9:12 | Kommentare deaktiviert für Argentinien: Blockierung des Rechts auf Abtreibung und starke Proteste

Andrea D’Atri. Mit 38 Gegenstimmen, 31 Ja-Stimmen und 2 Enthaltungen lehnte der argentinische Senat das Gesetz zur Legalisierung der Abtreibung ab – während fast 1,5 Millionen Menschen auf den Straßen

Anschlag in Caracas: Mutmaßlich dubios

7. August 2018 – 15:05 | Kommentare deaktiviert für Anschlag in Caracas: Mutmaßlich dubios

André Scheer. Bei vielen kritisch eingestellten Zeitgenossen gibt es die Sitte – oder Unsitte –, bei jeder Meldung über einen Anschlag sofort von einer »False Flag«-Operation auszugehen. Tatsächlich gab

Kapitalistische Restauration in der neuen Verfassung Kubas

30. Juli 2018 – 15:20 | Kommentare deaktiviert für Kapitalistische Restauration in der neuen Verfassung Kubas

Diego Dalai. Die kubanische Nationalversammlung hat am Montag ein Gesetz zur Reform der Verfassung verabschiedet, das Privateigentum, Markt und ausländische Investitionen

Schweiz erweitert Sanktionen gegen Venezuela

14. Juli 2018 – 16:19 | Kommentare deaktiviert für Schweiz erweitert Sanktionen gegen Venezuela

Philipp Zimmermann. Das Eidgenössische Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) hat die Sanktionen der Schweiz gegen Venezuela erweitert. Die Strafmaßnahmen

US-Funktionär bestätigt: Donald Trump plante Invasion in Venezuela

7. Juli 2018 – 8:29 | Kommentare deaktiviert für US-Funktionär bestätigt: Donald Trump plante Invasion in Venezuela

Eva Haule, Harald Neuber. US-Agentur zitiert Diplomaten zu Drohungen. Idee stieß auf breite Ablehnung. Pläne seit August 2017 bekannt. Morales bestätigte Werbeversuche.

Brasilien: Massenstreiks, die extreme Rechte und die Macht des Militärs

19. Juni 2018 – 12:33 | Kommentare deaktiviert für Brasilien: Massenstreiks, die extreme Rechte und die Macht des Militärs

Brasilien steckt tief in der Krise, während Massenstreiks der Lkw-Fahrer das Land erschüttern. Doch die Streikbewegung ist alles andere als widerspruchsfrei und die extreme Rechte

Die globale Funktion des peripheren Neoliberalismus. Der Fall Argentinien

9. Juni 2018 – 11:02 | Kommentare deaktiviert für Die globale Funktion des peripheren Neoliberalismus. Der Fall Argentinien

Ricardo Aronskind. Der Pragmatismus, den der argentinische Neoliberalismus in den 1990er Jahren in einem expansiven Moment des globalen Kapitalismus zur Schau stellte, ist im Kontext

Interview zum LKW-Streik in Brasilien

30. Mai 2018 – 15:54 | Kommentare deaktiviert für Interview zum LKW-Streik in Brasilien

Seit neun Tagen blockieren Zehntausende LKWs die Autobahnen, Stadtautobahnen und Raffinerien in ganz Brasilien, fast alle wichtigen Städte des Landes sind betroffen – eine Bewegung, die

Zu den neuesten Wahlen in Venezuela

24. Mai 2018 – 10:16 | Kommentare deaktiviert für Zu den neuesten Wahlen in Venezuela

Dario Azzellini zu den Präsidentschaftswahlen in Venezuela, der Kritik von Basisaktivisten an der Regierung und warum sie dennoch Maduo gewählt haben.